• Leistungen
  • Projekte

Filmproduktion Professionelle und kreative Imagefilme speziell, aber nicht nur für das Internet

Webdesign Kreatives Webdesign von der "Stange" bis hin zur ausgefallenen Individuallösung

Online Marketing Online Marketing und SEO (Suchmaschinen- optimierung) für Ihren Erfolg im Netz

Guide-to-Bavaria Der Internationale Reiseführer für Urlaub und Reisen in Bayern.

Gebäudereiniger-Online Das bundesweite Branchenportal der Gebäudereiniger und Zulieferer.

Baugewerbe-Online Das Branchenportal des deutschen Baugewerbes.

Er ist der umfangreichste und aussagekräftigste Report zur Nutzung digitaler Medien in Deutschalnd: der "D21 Digital Index", bisher unter dem Namen "(N)Onliner-Atlas" bekannt. Nun liegen die Ergebnisse der Studie für das laufenden Jahr 2015 vor. Und er bestätigt für Deutschland auch den allgemeinen weltweiten Trend, nämlich dass die Internetnutzung von PCs abnimmt und die mobile Nutzung zunimmt. Überhaupt ist der mobile Bereich derzeit der, der die Internetnutzung überhaupt treibt. Und die Bedürfnisse der digitalen Gesellschaft liegen eindeutig im Ausbau der Breitbandnetze sowie des schnellen mobilen Netzes. Auch was die Bildung angeht, liefert der Index wieder hinreichend Daten, die belegen, dass der Grad an Digitalisierung wesentlich mit dem Bildungsgrad und Einkommen zusammenhängt. Umgekehrt ausgedrückt: Zugang zu digitalen Medien kann entscheidend für Bildungserfolg und für eine bessere Einkommenssituation sein.

Auch die Generationenunterschiede in der Nutzung digitaler Medien werden durch den Report aufgezeigt. Vor allem die Nutzer zwischen 14 und 49 Jahren sind besonders aktiv im Netz. Dabei halten sich die 14- bis 29-Jährigen vor allem in den Sozialen Medien auf, die 30- bis 49-Jährigen surfen besonders häufig auf Shopping-Portalen.

Alles in allem bringt der D21 Digital Index keine wirklich neuen Erkenntnisse zutage, ist aber in seiner Genauigkeit zum Surfverhalten der Deutschen unübertroffen und dient somit als wichtige Grundlage zur Planung der digitalen Zukunft hierzulande.